Mittwoch, 19. Oktober 2011

Kennt ihr das?

Hallo ihr Hübschen,

vor gar nicht mal all zu langer Zeit hab ich mir einen neuen Make-up-Entferner zugelegt. Es ist der von Maybelline geworden *Klick*. Ich war zunächst auch sehr begeistert. Er entfernte selbst das wasserfeste Augen-make-up problemlos und war sanft zu den Augen. Nach einigen Tagen allerdings veränderte sich die Konsistenz und sogar die Farbe. Die obere Phase wurde dickflüssiger und hellblau.




Ich habe ihn dennoch 1-2 mal weiter benutzt.. die Wirkung hatte sich auch nicht verändert. Es funktionierte genauso gut wie vorher. Seit ca 3 Tagen allerings ist die Haut um meine Augen extrem trocken und auch gerötet. Als ich gestern Morgen aufgewacht bin, waren sie sogar etwas geschwollen. Heute ist es sogar noch etwas schlimmer. Ich bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an dem Entferner liegen könnte oder ob es doch etwas ganz anderes ist.
Ich wollte euch mal fragen, ob ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht habt oder wisst, woran es liegen könnte, dass der Entferner auf einmal seine Konsistenz verändert. Lag er einfach nur zu lange im Laden rum oder was ist da los? Ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht weiter helfen :)

Kommentare:

  1. hey, habe dir einen Award verliehen.

    kannst ja mal vorbeischauen wenn du möchtest :)

    liebe grüße
    Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den Entferner auch, bei mir ist die obere Phase nicht anders geworden und ich vertrage ihn sehr gut. Komisch, vielleicht war er bei dir wirklich schon "abgelaufen" (wenn man das so sagen kann).
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen